Abbruch- bzw. AbrissarbeitenBadsanierungenElektroinstallationFliesenarbeitenPutzarbeitenSanitärinstallation

Badrenovierung in Hainburg fast abgeschlossen- Ihr Rhein Main Sanierer

Wir möchten Ihnen auch bei diesem, einer unserer vielen Bausanierungsprojekte, wie die Badrenovierung eines mittleren Bades in Hainburg, bei Frankfurt am Main, auch wieder nähere baudetail-technische Einblicke gewähren, so dass Sie sehen können, wie schnell die Badrenovierung eines mittleren Bades unproblematisch ablaufen kann. Die kleine Familie in Hainburg, die die Wohnung erst vor einigen Monten erworben hat, hatte sich nun entschieden, jetzt in einem Zug die Badsanierung durchführen zu lassen. Eine wichtige und auch sinnvolle Entscheidung, denn so hat man sein Bad in einem neuen Zustand und kann dann erst einmal die nächsten Jahre un Ruhe in der Wohnung wohnen. Welche bautechnsichen Details umgesetzt werden sollten, möchten wir Ihnen auch wieder etwas näher bringen.

Der Abriss des alten Bades – der Beginn der Badrenovierung

Der Abriss der alten und in die Jahre gekommenden Bades verlüft ähnlich wie in den meisten aller Badsanierungen. Damit überhaupt eine Neurenovierung eines Bades erfpögen kann, müssen alle alten Sanitäranlagen herausgenommen werden. Damit startet in der Regel immer die eigentliche Bausanierung. Dazu muss das Waschbecken herausgenommen und demontiert werden sowie auch das Duschbecken und die Toilette. Diese Demontagen sind in der Regel schnell erledigt. Dann kommt es zum eigentlichen Schmutzaufkommen, dem herausnehmen deer alten Fliesen. Das heißt im Detail, die Bodenfliesen komplett und auch ale Wandfliesen. Wenn der Estrich nicht mehr gut ist, oder die Bodenfliesen noch im Estrichbett verlegt wurden, kommt der Grundestrich mit heraus. Der gesamte Bauschutt musste somit entsorgt werden und fachmännisch auf einer Deponie abgelagert.

Die eigentliche Badsanierung (Badrenovierung) – der Aufbau

Jetzt konnte es endlich an die eigentliche Aufbaufase gehen, die bei einer Badranovierung wichtig ist und wo der Kunde seine Wünsche in die Tat umgesetzt bekommt. Wie Sie auf den Bildern schön sehen können, wurden die gesamten Steigstrangleitungen, also die Wasserleitungen, die Heizungsrohre und auch die Sanitärabwasserleitung in der Ecke des Bades mit einer Trockenbaukonstruktion sauber verbaut, so dass die bestehenden Steigstrangleitungen von der darüberliegenden Wohnung unversehrt geblieben sind. Der neue Schacht aus Trockenbauplatten ist eine optimale und kostengünstige Lösung. Vorher wurden noch einige kleine Wasseranschlüsse erneuert und Rohre neu verlegt. Auch die Elektroleitungen wurden teilweise erneuert um Schalter hinzuzufügen und das Licht schalten zu können. Als alle die Vorarbeiten geleistet waren, konnten die Fliesenarbeiten beginnen, so dass die eigentliche Badrenovierung schnell voranschreiten konnte. Das Duschbecken wurde eingefließt und alle Anschlüsse eingearbeitet. Auch die Decke wurde mit einer Trockenbaukonstruktion kostengünstig abgehangen, so dass alle Unebenheiten, die so eine alte Decke mitsich bringt, gut und fachmännisch abgedeckt wurden. Das Ergebnis dieser Badrenovierung können Sie auf den Bildern sehen und das Bad kann nun nach der Endreinigung und Fertigstellung an den Eigentümer übergeben werden.

Sie wünschen auch eine Badsanierung bzw. Renovierung in Ihren eigenen vier Wänden?

Dann können wir Ihnen sicher gut zur Seite setehen und alle Ihre Wünsche kostengünstig in die Tat umsetzen. Die Fa.Lukbau aus Offenbach hat Im Rhein Main Gebiet schon hunderte Kunden als glückliche Kunden gewinnen können und kann mit Sicherheit auch Ihre Badträume wahr werden lassen. Sie haben besondere Wünsche bei der Umsetzung Ihrere Idee ohne das endlose Diskussionen enstehen? Wir setzen Ihre Wünsche unkompliziert und in einer zügigen Weise für Sie um. Aber nicht nur die Badrenovierung ist ein Spezialgebiet geworden, sondern auch die Sanierung gesamter Häuser oder Wohnungen. Dazu haben wir alle Gewerke, wie Elektriker und Installateure unter einem Dach vereinigt und können auch während des Umbaus noch auf Änderungswünsche reagieren. Sie haben noch Fragen oder benötigen ein Angebot zu Ihrer geplanten Renovierung? Dan nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, entweder per Mail oder per Telefon. Wir freuen uns auf Sie!