Sanitärinstallation

Bad Sanieren / Renovieren

Preise 2018 / 2019
Preise für eine Badsanierung bzw. Badezimmer Sanierung im Rhein Main Gebiet
Im Großraum Frankfurt, Offenbach, Seligenstadt, Hanau, Darmstadt bzw. Aschaffenburg

Um eine Bad-Sanierung bzw. Renovierung durchführen zu lassen, ist es wichtig, dass die anfallenden Kosten schnell und unkompliziert für Sie als Kunden und Auftraggeber zu kalkulieren sind. So bekommen Sie einen groben Überblick, in welchem Preissegment sich Ihre Bad-Renovierung bzw. Badsanierung bewegen wird. Die meisten Unternehmen kalkulieren Ihre Preise immer wieder neu auf die aktuellen Gegebenheiten und passen die Preise danach an.

Im Prinzip sind die Kosten für ein Unternehmen, die schon viele Bäder saniert hat bzw. renoviert hat, klar und bekannt, doch viele verstecken Ihre Preise und möchten bei jedem individuelle Angebote erstellen. Oft ist es so, dass sich die Arbeiten in fast jedem Bad, wenn es klassisch in dem “Komfort Paket” renoviert bzw. saniert wird, immer in einem gewissen Rahmen bewegen. Dieser Rahmen kann natürlich varieren durch zusätzliche Wünsche des Kunden. Doch soll das Bad in dem “Komfort Paket” einmal komplett überholt werden, so sind die Preise meistens klar und werden nur noch nach Quadratmetern und den Stunden berechnet.

Wir möchten Ihnen als Kunden ein sehr faires und transparentes Preisangebot für Ihre Badsanierung bzw. Badrenovierung anbieten. So konnten wir aus unserer jahrelangen Erfahrung einen Wert errechnen, welche Kosten wir ansetzen müssen, so dass Sie als Kunde zufrieden sind und wir unsere Kosten decken können. Anhand unserer Preise für die Badsanierung / Badrenovierung können Sie selbst in nur wenigen Minuten Ihre eigenen Preise für Ihre Badgröße errechnen. Einfacher kann eine Kostenkalkulation, die jedem zugänglich ist, nicht sein. Nehmen Sie sich nun etwas Zeit und schauen Sie sich unsere zwei Ausführungen für die Bad-Preis-Leistungs-Kalkulationen in Ruhe an um Ihre Kosten zu sehen.


Preiskalkulation für eine Badsanierung / Badrenovierung
  1. Demontage und Rückbau des Waschbeckens, der Toilette und der Dusche.
  2. Zurückbauen der alten Sanitäranlagen und Fliesen sowie die Verladung des Altmaterials und die Entsorgung.
  3. Anfahrtskosten des Servicewagens sowie die Baustellenbetreuung / Planung – durch den Projektleiter der Fa. Lukbau.
  4. Im Festpreis für die Arbeitsleistung inbegriffen ist Fliesenkleber, Mörtel und Putz bzw. Farbe sowie Abdeckmaterial und Klebeband.
  5. Elektroarbeiten für Schalter und Beleuchtung.
  6. Anschlussarbeiten und Installationsarbeiten des neuen Heizkörpers (sofern die Anschlüsse passen, sonst extra berechnet).
  7. Ebenfalls inklusive ist der Anschluss und Einbau eines Waschbeckens, der Toilette und der Dusche und allen Armaturen.
  8. Auftragen des Duschdichtungsschutzanstriches im Nassbereich.
  9. Verlegen der Fliesen im gesamten Bad sowie Verfugung und Silikonierung.
  10. Im Angebot ist keine Entfernung des Estriches berechnet, entweder weil er teilweise entfernt werden muss wegen Einbau einer ebenerdigen Duschwanne oder komplett entfernt werden muss wegen der Installation einer Fussbodenheizung.
  11. Berechnet ist die Preiskalkulation für den Einbau von Aufputzhebelmischer am Duschbereich
  12. Die Preiskalkulation betrifft die Installation von Waschbecken/ Waschtisch sowie Toilette und Dusche (Badewanne ist nicht inklusive, wird extra berechnet)
  13. Installation eines neuen Heizkörpers ist inklusive, wenn die Anschlüsse zum alten Heizkörper passen und keine Veränderungen daran vorgenommen werden müssen.
  14. Bei eventuellen halbhohen Fliesenarbeiten an den Wänden die Restbereiche der Wände Glatt verputzen und mit Ihrer Wunschfarbe anlegen und Decke streichen.
  15. Die Arbeitsleistung ist ein Festpreisangebot und die Kosten für die Sanitäranlagen und Anschlüsse sind geschätzt und varieren ja nach Anspruch und Ausstattung des neuen Badezimmers.

Preiskalkulation für Ihre Wunschbad Sanierung bzw. Renovierung ohne Verlegung neuer Elektroleitungen und Sanitärleitungen (Wasser- und Abwasserleitungen):

Raumgrösse – Quadratmeter:                                                                         3,5                         7                     10                      15

Wand und Bodenfliesen gesamt-Quadratmeter:                                zirka 12                zirka 24           zirka 39          zirka 54

Festpreis für Arbeitsleistung:                                                                  6.650 Euro      9.050 Euro     11.820 Euro     14.395 Euro

Kostenschätzung Material/Sanitäranlagen/Fliesen*:                        560 Euro         950 Euro        1.250 Euro      1.550 Euro

Gesamtkosten:                                                                                                7.210 Euro    10.000 Euro     13.070 Euro     15.945 Euro

*Kostenschätzung für eine günstige Ausstattung

Alle Preise zuzüglich gesetzlicher MwST.

Auf dem Angebot werden alle Kosten zum einen als Festpreis-Arbeitslohn ausgewiesen, zum zweiten bei großen Baustellen auch die Entsorgungskosten und zum dritten auch die geschätzen Materialkosten (ausgeschlossen Verbrauchsmaterial für Elektoarbeiten oder Sanitärarbeiten, wie Kabel, Schalter oder Rohre), die nach Beadarf und Ihren Bedürfnissen abgerechnet werden. Dabei steht es Ihnen frei, ob Sie selbst das Material einkaufen oder wir das Material kaufen und direkt nach dem Kauf bei Ihnen abrechnen. So haben Sie die volle Kostenkontrolle und wir verdienen auschließlich an den geleisteten Arbeitsstunden. Das schafft Transparenz bei der Sanierung bzw. Renovierung und Sie können alle Entscheidungen über verbautes Material selbst treffen, in welcher Qualität Sie es möchten. Mehr Kostentransparenz ist nicht möglich und soweit es uns bewusst ist bietet Ihnen solch einen Service kein zweites Unternehmen an.


Preiskalkulation für Ihre Wunschbad Sanierung bzw. Renovierung mit Verlegung neuer Elektroleitungen und Sanitärleitungen (Wasser- und Abwasserleitungen bis zur Steigstrangleitung):

Raumgrösse – Quadratmeter:                                                                          3,5                       7                        10                      15

Wand und Bodenfliesen gesamt-Quadratmeter:                                 zirka 12             zirka 24             zirka 39            zirka 54

Festpreis für Arbeitsleistung:                                                                  10.920 Euro     13.950 Euro        15.560 Euro    19.245 Euro

Kostenschätzung für Material/Sanitäranlagen/Fliesen*:                 920 Euro      1.350 Euro         1.650 Euro        1.850 Euro

Gesamtkosten:                                                                                              11.840 Euro      15.300 Euro     17.210 Euro     21.095 Euro

*Kostenschätzung für eine günstige Ausstattung

Alle Preise zuzüglich gesetzlicher MwST.

Auf dem Angebot werden alle Kosten zum einen als Festpreis-Arbeitslohn ausgewiesen, zum zweiten bei großen Baustellen auch die Entsorgungskosten und zum dritten auch die geschätzen Materialkosten (ausgeschlossen Verbrauchsmaterial für Elektoarbeiten oder Sanitärarbeiten, wie Kabel, Schalter oder Rohre), die nach Beadarf und Ihren Bedürfnissen abgerechnet werden. Dabei steht es Ihnen frei, ob Sie selbst das Material einkaufen oder wir das Material kaufen und direkt nach dem Kauf bei Ihnen abrechnen. So haben Sie die volle Kostenkontrolle und wir verdienen auschließlich an den geleisteten Arbeitsstunden. Das schafft Transparenz bei der Sanierung bzw. Renovierung und Sie können alle Entscheidungen über verbautes Material selbst treffen, in welcher Qualität Sie es möchten. Mehr Kostentransparenz ist nicht möglich und soweit es uns bewusst ist bietet Ihnen solch einen Service kein zweites Unternehmen an.


Alle Leistungen werden nach bestehenden Vorschriften und in höchster Qualität für Sie umgesetzt!

4 Jahre Gewährleistung nach VOB.

Achtung: Diese Preisbeispiele sind nur gültig, wenn keine Sonderwünsche Ihrerseits bestehen.

Wenn Sie zusätzliche Wünsche haben, sprechen Sie uns einfach an und wir unterbreiten Ihnen ein schnelles und kostengünstiges Angebot. Wie schon erwähnt, sind Grundmaterialien, wie Farbe und Mörtel sowie Putz und Abdeck- und Abklebematerial im Preis inbergriffen. So bekommen Sie einen schnellen Überblick über eine Badezimmersanierung bzw. Badezimmerrenovierung mit allen Kosten und dem separat ausgewiesenen Festpreisangebot über die Arbeitsleistung sowie dem geschätzten Materialaufwand, der natürlich von Ihren Wünschen und Bedürfnissen abhängt. Die gesamten Kosten für die Sanitäreinrichtungen und Spiegel oder Spiegelschränke / Waschtisch/e, sowie die Toilette und der Dusche und die benötigten Anschlussmaterialien, wie Ventile und Wasserhähne bzw. Armaturen, sind natürlich auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und können varieren.

Nehmen Sie dazu einfach mit uns Kontakt auf und wir unterbreiten Ihnen dann das “endgültig – vorläufige” Angebot, bis unser Projektleiter Sie besucht hat um sich von den Gegebenheiten zu überzeugen. Unvorhergesehene größere Probleme – die baulich bedingt sein können und nicht vorhersehbar sind – sind nicht Bestandteil dieser Bad-Preis-Leistungs-Kalkulation unserer Angebote.

Schauen Sie auch auf unsere Handwerker-Referenzen und erfahren viele Dinge rund um das Thema, Sanierung, Renovierung. Oder Sie möchten noch weitere Leistungen rund um Ihr Haus in Anspruch nehmen, so schauen Sie sich auf unserer Webseite um. Für weiterführende Informationen, schauen Sie doch einfach auf unserer Startseite vorbei.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt und hoffen Ihnen ein sehr preisgünstiges Angebot anbieten zu können.

Wie setzen sich die Preise und Kosten für eine günstige Badsanierung bzw. Badezimmerrenovierung zusammen?

In diesem Beitrag soll es darum gehen, Ihnen die Kosten bzw. die Preiszusammensetzung, für eine komplette Baderneurung bzw. Badezimmersanierung im Rhein Main etwas näher zu bringen, so dass Sie schnell verstehen, wie sich solche Kosten im einzelnen zusammensetzen. Dabei soll es um die Preisstrukturierung von der kompletten Renovierung von Babezimmerräumen bzw. Bäder gehen. Natürlich können wir Ihnen nur die Kosten für Renovierungen aus dem Großraum FRankfurt am Main, Offenbach, Darmstadt bzw. Hanau oder Aschaffenburg bzw. Seligenstadt näher bringen, da wir hier für unsere Kunden im Rhein Main Gebiet unterwegs und tätig sind. Wir möchten für unsere Kunden kostengünstige Badezimmersanierungen bzw. Badezimmerrenovierungen anbieten, so dass jeder sich diese schnell selbst überschlagen kann und somit eine schnelle Kostenübersicht zu erhalten.

Viele Fragen sich immer wie sich solche Renivierungskosten für Bäder nun genau zusammensetzen. Grundszätzlich kann man sagen, dass die Kalkulation von solchen Räumen sich immer nach dem Zeitaufwand und den damit verbundenen Arbeiten kalkulieren lässt. So ist maßgeblich die Größe des Badezimmers eine tragende Rolle um die Kosten bzw. die Preise genau zu kalkulieren. Viele denken bei einer Badezimmerrenivierung immer nur an den Neueinbau oder den Neuaufbau. Aber um damit beginnen zu können sind noch ganz andere Arebiten vorher auszuführen. Am Anfang steht immer die Planung, selbst die kostet schon Geld und ist mit einigen Stunden verbunden um alle Materialien herauszusuchen, zu berechnen und auch einzukaufen. Dann erfolgt das zusammentragen aller Baumaterialien, die nicht von selbst auf die Baustelle gelangen. Auch dafür sind viele Stunden nötig bis alles auf der Baustelle eintrifft. Nun kann erst einmal mit der Altentkernung des sanierungsfähigen Badezimemrs beginnen. Diese Zeit für das herausstemmen der alten Fliesen und den Abtransport in einen Kontainer inklusive des Rückbaues der alten Sanitäreinrichtungen nimmt immer, je nach Größe des Baderaumes 1-2 Tage in vollem Umfange in Anspruch.

Ist das Bad nun leer und sauber ausgefegt und der Bauschutt im Kontainer, so muss der Kontainer auch abgeholt oder entsorgt werden. Auch hierbei fallen heutzutage schon große Kosten an. Jetzt sind in der regel schon 1-2 Tage rum und die eigentliche Sanierung des Badezimmers kann begonnen werden. Nun müssen alle Wände vom Untergrund vorbereitet werden um die Fliesen zu verlegen und der Schutzanstrich in den Nassbereichen aufgebracht werden. Auch der Boden muss vorbereitet werden um eventuell mit Ausgleichmasse niviliert werden. Erst nun kann begonnen werden, sofern keine Elektroleitungen und Wasserleitungen neu verlegt werden müssen, mit den eigentlichen Fliesenarbeiten. Das nimmt den größten Zeitanteil der Sanierung in Baderäumen ein. Sind diese Arbeiten abgeschlossen, so erfolgt das Verfugen und das Installieren aller Sanitäreinrichtungen. Im Anschluss daran müssen noch eventuelle Duschtrennwände montiert werden und auch eingebracht werden. Sind zum schluss alle Schalter und Lampen wieder montiert so geht es an die Endreinigung und Abnahme mit dem Kunden um das neue Baezimmer zu übergeben. Doch bis es soweit ist, sind unzählige Stunden vergangen. Ich hoffe, dass wir Ihnen die Arbeiten einer Bazimmerrenovierung bzw. Sanierung und die damit verbundenen Kosten bzw. Preise etwas näher bringen konnten und Sie nun besser verstehen, wie sich die Beträge zusammensetzen.